Neujahrskonzert 2019

Ein Ballett aus Glücksbringern tanzte am 12. und 13. Jänner 2019 beim Rotarier Benefiz-Neujahrskonzert im Danubium Tulln. Über 60 TänzerInnen wünschten dem Publikum und dem Jugendsymphonieorchester Tulln viel Glück als Marienkäfer, Rauchfangkehrer, Kleeblätter und Hufeisen. Unter der Leitung von Hans-Peter Manser spielte das JSO Tulln großartig die Jazzsuite#2 von D.Schostakowitsch, und es war für die TänzerInnen im Alter von 3 1/2 bis 17 Jahren ein wunderbares Erlebnis, dazu zu tanzen. Ein wahres Feuerwerk für das Publikum, das die TänzerInnen begeistert feierte.
Bitte beachten Sie, dass die Bilder und Videos nur für den privaten Gebrauch bestimmt sind!
Durch Klicken werden die Bilder vergrößert angezeigt.

Fotos

Video