Herzlich willkommen!

Klassisches Ballett ist eine wunderbare Art sich zu spüren und auszudrücken.
Mein professionelles Training gibt Ihnen und Ihren Kindern die Basis
für die individuelle Entfaltung beim Tanz und im Ausdruck.

Glück kann man tanzen!

Ein Ballett aus Glücksbringern tanzte am 12. und 13. Jänner 2019 beim Rotarier-Neujahrskonzert im Danubium Tulln vor ausverkauftem Haus. Die über 60 TänzerInnen meines Ballettstudios wünschten dem Publikum und dem Jugendsymphonieorchester viel Glück als Marienkäfer, Rauchfangkehrer, Kleeblätter und Hufeisen. Unter der Leitung von Hans-Peter Manser spielte das JSO Tulln großartig die Jazzsuite #2 von D. Schostakowitsch, und es war für die TänzerInnen im Alter von 3 1/2 bis 17 Jahren ein wunderbares Erlebnis, dazu zu tanzen! Ein wahres Feuerwerk für das Publikum, das die TänzerInnen begeistert feierte.

Die Ballett-Saison 2018/19

Das Semester ist voll am "Tanzen": 117 TänzerInnen genießen ihre Ballettkurse und bereiten sich auf Aufführungen bzw. "Offene Stunden" vor.
Ende des Semesters finden die "Offenen Stunden" als Zuschauerstunden im Studio statt, und das Training sowie die einstudierten Tänze können bewundert werden.

Zufriedene Kunden – seit 11 Jahren.

»Deine Begeisterung für den Tanz ist in jeder Stunde so spürbar, so ansteckend und so motivierend. Egal wie der Tag bis dahin gelaufen ist, nach deiner Ballettstunde bin ich - vielleicht müde - aber beschwingt, in mir ruhend und habe ein Lächeln im Gesicht.«

Gitti

»Unsere Tochter tanzt das fünfte Jahr hier und wir wissen, dass sie bei Caroline Jablonski bestens aufgehoben ist. Sie geht äußerst verantwortungsvoll mit den jungen Tänzerinnen um und legt viel Wert darauf, sie auch in ihren Persönlichkeiten kennenzulernen.«

Richard Böhm

Unverbindlich schnuppern

Der beste Weg, meinen Unterricht kennen zu lernen, ist der Besuch einer gratis Schnupperstunde nach Voranmeldung. Ich freue mich darauf, Sie persönlich kennenzulernen.